Märkte und Fa­vo­ri­ten

22086-Märkte und Favoriten.jpg

Ein­zel­ti­tel präg­ten Han­dels­wo­che

Ak­tien wa­ren die meist­ge­han­delte Pro­dukt­klasse in der Be­richts­wo­che vom 16. bis 20.04.2018 mit ei­nem Ge­samt­um­satz von 7,38 Mio. Euro, ge­folgt von An­lei­hen (5,96 Mio. Euro), Fonds (3,05) und De­ri­va­ten (0,08). Da­mit mach­ten die Ein­zel­ti­tel der bei­den „klas­si­schen“ As­set­klas­sen rund 80% des Han­dels „un­ter sich aus“. Bei den Ak­tien be­ob­ach­te­ten wir wie schon in der Vor­wo­che ei­nen Ver­kaufs­über­hang, al­ler­dings war die­ser in der hier zu be­spre­chen­den 16ten Wo­che be­deu­tend ge­rin­ger als in Wo­che 15.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

22089-Umsätze und Quoten.jpg

Durch­schnitt­li­cher Um­satz

In der 16. Be­richts­wo­che wur­den Wert­pa­piere in Höhe von ins­ge­samt 16,47 Mio. Euro ge­han­delt, das war ein we­nig mehr als in der Vor­wo­che (15,27 Mio. Euro). Bei ei­nem ge­mel­de­ten De­pot­vo­lu­men von 624 Mio. Euro ent­sprach dies ei­ner Um­satz­quote von 2,64%. Da­mit la­gen die Um­satz­werte der Wo­che vom 16. bis 20. April 2018 im Durch­schnitts­be­reich der letz­ten Mo­nate. Dass der Han­del in die­sem Jahr bis­her eher ver­hal­ten ist, zeigt sich auch darin, dass die ku­mu­lierte Um­satz­quote von knapp 47 % Ende der 16ten Wo­che un­ter den Wer­ten der Vor­jahre liegt.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.iShsIII-EO Corp.Bd 1-5y. ETF A0RPWQ
2.Van.Invt T.Bd.Ind. Inst.CHF A1XES3
3.2,5% Pet. Mex. 17/21 MTN C A19DL7
4.2,875% Brazil 14/21 A1VE9W
5.5,125% Turkey 10/20 A1AWC6

Die Käufe der Wo­che vom 16. bis 20.04.2018 sum­mier­ten sich ins­ge­samt auf 10,19 Mio. Euro. Da­von ent­fie­len 3,95 Mio. Euro auf An­lei­hen, 3,30 auf Ak­tien, 2,90 auf Fonds und 0,05 auf De­ri­vate.

Wie der Ver­gleich der bei­den Topkäufe-Listen zeigt, ha­ben sich bei den In­ves­ti­ti­ons­vo­lu­mina wie­der die üb­li­chen Re­la­tio­nen durch­ge­setzt: hohe Vo­lu­mina pro Anleihen- oder Fonds­in­ves­ti­tion; deut­lich ge­rin­gere Sum­men pro Ak­ti­en­in­ves­ti­tion.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.0,75% Daimler 16/23 A169NB
2.Philip Morris Int. Inc. A0NDBJ
3.0% Nederld 15-18 A1ZUVV
4.Clariant AG 895929
5.dormakaba Hold. AG 898080

Die Ver­käufe in der 16. Be­richts­wo­che im Wert von 6,27 Mio. Euro mach­ten 38% des Ge­samt­um­sat­zes aus. Sie ver­teil­ten sich auf Ak­tien (4,08 Mio. Euro), An­lei­hen (2,01), Fonds (0,15) und De­ri­vate (0,03). Da­mit mach­ten Ak­tien 65% des Ver­kaufs­vo­lu­mens aus. Führ­ten wir eine Liste mit den Ak­ti­en­ver­kaufs­fa­vo­ri­ten der je­wei­li­gen Be­richts­wo­che, dann würde nach un­se­rer Be­rech­nungs­me­thode in der 16. Wo­che LVMH Moët Henn. L. Vuit­ton SE diese Liste an­füh­ren – wo­bei mit den Ver­äu­ße­run­gen der Ak­tien Kurs­ge­winne rea­li­siert wer­den konn­ten.

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

22046-Märkte und Favoriten.jpg

Ak­ti­en­ver­kaufs­wo­che

Das Ver­kaufs­vo­lu­men in der Be­richts­wo­che vom 9. bis 13. April 2018 lag mit 10,53 Mio. deut­lich über dem Kauf­um­satz von 4,74 Mio. Euro. Al­lein Ak­ti­en­ver­käufe mach­ten 10,05 Mio. Euro aus, das ent­spricht ei­nem An­teil am Ver­kaufs­um­satz von rund 95 Pro­zent und ei­nem An­teil am Ge­samt­um­satz von knapp zwei Drit­teln. Ak­tien wa­ren dann auch mit 10,83 Mio. Euro die am stärks­ten ge­han­delte Asset- bzw. Pro­dukt­klasse.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

22050-Umsätze und Quoten.jpg

Um­satz­quote über­durch­schnitt­lich

In der 15. Be­richts­wo­che wur­den 3,89% des uns von den Ver­wal­tun­gen für den News­let­ter ge­mel­de­ten De­pot­vo­lu­mens ge­han­delt. Die Um­satz­quote lag da­mit über dem der­zei­ti­gen Durch­schnitts­be­reich, der un­ter 3 % liegt. Al­ler­dings war das zu­grun­de­lie­gende De­pot­vo­lu­men mit nicht ganz 400 Mio. Euro ge­rin­ger als in den letz­ten Wo­chen, so dass der Ge­samt­um­satz in der Be­richts­wo­che im Wert von 15,27 Mio. Euro im Durch­schnitt lag.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.iShsIV-DL U.-short Bd. ETF A1W374
2.Anheuser-Busch InBev A2ASUV
3.Eurofins Scientific S.E. 910251
4.Bayer AG BAY001
5.Philips Lighting N.V. A2AJ7T

Die Ver­käufe in der 15. Be­richts­wo­che vom 9. bis 13.4.2018 im Ge­samt­wert von 4,74 Mio. Euro ver­teil­ten sich auf Fonds (3,79 Mio. Euro), Ak­tien (0,78), An­lei­hen (0,10) und Op­tio­nen (0,07).

An ers­ter Po­si­tion der Top­käu­fe­liste ge­mäß Um­satz­vo­lu­men steht ein Renten-ETF auf Kurz­läu­fer – das war zu­gleich das ein­zige Fonds­in­vest­ment der Be­richts­wo­che.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.Sodexo S.A. 870935
2.Hermes Internat. S.C.A. 886670
3.Siemens AG 723610
4.Cie Génle Éts Mich. SCpA 850739
5.Ind. de Diseño Textil SA A11873

Die Ver­käufe im Wert von 10,53 Mio. Euro ver­teil­ten sich wie folgt auf die ein­zel­nen Pro­dukt­klas­sen: Ak­tien 10,05 Mio. Euro; Fonds 0,31; De­ri­vate 0,11; An­lei­hen 0,06. Der Ver­kaufs­um­satz bei den Ak­tien war un­ge­wöhn­lich hoch, zu­mal wenn man be­denkt, dass das ge­mel­dete De­pot­vo­lu­men in der 11. Be­richts­wo­che un­ter den lang­fris­ti­gen Durch­schnitts­wer­ten lag.

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

22004-Märkte und Favoriten.jpg

Ak­tien tru­gen Han­del

Das Um­satz­vo­lu­men beim Han­del mit Ak­tien be­trug in der 14ten Be­richts­wo­che 8,74 Mio. Euro, das wa­ren knapp 65 Pro­zent des Ge­samt­um­sat­zes, wo­bei sich Ak­ti­en­käufe und -ver­käufe an­nä­hernd die Waage hiel­ten. Fonds wa­ren beim Um­satz mit 3,75 Mio. Euro zweit­plat­ziert, hier be­ob­ach­te­ten wir aber ei­nen star­ken Ver­kaufs­über­hang. Der Han­del im Ren­ten­seg­ment brachte es ins­ge­samt auf 0,92 Mio. Euro; und De­ri­vate wur­den im Wert von 0,11 Mio. Euro um­ge­setzt.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

22009-Umsätze und Quoten.jpg

Et­was leb­haf­ter als in der Vor­wo­che

Der Han­del der 14. Be­richts­wo­che vom 2. bis 6. April 2018 war et­was leb­haf­ter als noch in der Wo­che vor Os­tern. Al­ler­dings wa­ren zum Kau­fen und Ver­kau­fen gleich­falls nur 4 Tage Zeit, die Va­kanz dau­erte eben­falls noch an – nichts­des­to­trotz war das uns von den Ver­mö­gens­ver­wal­tun­gen für den News­let­ter ge­mel­dete De­pot­vo­lu­men im Ver­gleich der letz­ten Mo­nate mit über 700 Mio. Euro über­durch­schnitt­lich. Des­halb be­fand sich auch der Um­satz in Höhe von 13,5 Mio. Euro noch im brei­te­ren Durch­schnitts­be­reich.

mehr lesen