Märkte und Fa­vo­ri­ten

19743-Märkte und Favoriten.jpg

Ak­tien ver­kauft

Den größ­ten An­teil am Han­del der 20. Be­richts­wo­che hat­ten Fest­ver­zins­li­che mit 4,97 Mio. Euro, knapp vor Ak­tien (4,89 Mio. Euro) und weit vor Fonds (1,09) so­wie De­ri­va­ten (0,27). Be­trach­tet man die Han­dels­da­ten nä­her, dann fällt auf, dass der Um­satz bei An­lei­hen in der Haupt­sa­che auf die Ver­äu­ße­rung von An­tei­len ei­ner Ita­li­en­an­leihe im Wert von 4,28 Mio. Euro durch eine Ver­mö­gens­ver­wal­tung aus dem Süden un­se­res Er­fas­sungs­ge­biets zu­rück­zu­füh­ren ist, die ein gro­ßes De­pot be­treut (siehe Ver­käufe).

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

19749-Umsätze und Quoten.jpg

Han­dels­quote knapp un­ter 2 Pro­zent

Mit ei­ner Han­dels­quote von 1,98 Pro­zent sa­hen wir die sechste der zwölf letz­ten Wo­chen un­ter der 2-Prozent-Schwelle. Da­mit setzte sich die Zu­rück­hal­tung beim Han­del fort, die der­zeit im­mer we­ni­ger die Aus­nahme, son­dern im­mer mehr die Re­gel zu sein scheint. Al­ler­dings mel­de­ten für die 20. Be­richts­wo­che deut­lich mehr Ver­mö­gens­ver­wal­tun­gen ihre de­tail­lier­ten Han­dels­da­ten als noch in der Vor­wo­che, so dass wir von ei­nem re­prä­sen­ta­ti­ve­ren Er­geb­nis aus­ge­hen kön­nen.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.SPDR BofA ML 0-5Y.E.M. A119P6
2.dormakaba Holding AG XSWX 898080
3.Sika AG XVTX 858573
4.3,75% Pet. Mex. 17/24 MTN.3 A19DL8
5.Siemens AG XETR 723610

In­wie­fern ak­tu­elle po­li­ti­sche Kon­flikte, die in der Be­richts­wo­che die Märkte wie­der mehr zu ver­un­si­chern ver­moch­ten, eine dau­er­hafte Wir­kung hin­ter­las­sen, bleibt ab­zu­war­ten. Es kommt hier auch im­mer auf den me­dia­len „Wil­len zum Skan­dal“ an. Die Wir­kung auf die von uns er­fass­ten YTD-Werte war bis Ende der Be­richts­wo­che nicht dra­ma­ti­sch und auch nicht ein­deu­tig.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.4,50% B.T.P. 08-18 A0TUT3
2.Syngenta AG XSWX 580854
3.Flughafen Zürich AG XSWX A2AJEP
4.Atos SE XPAR 877757
5.AXA S.A XETR 855705

Das Ver­kaufs­vo­lu­men von 7,82 Mio. Euro ver­teilte sich auf An­lei­hen (4,33 Mio. Euro), Ak­tien (3,23), Fonds (0,10) und De­ri­vate (0,03). Her­aus ragte bei den Ver­käu­fen die Ver­äu­ße­rung von Stü­cken ei­ner mit 4,5 Pro­zent ver­zins­ten, ak­tu­ell mit mi­nus 0,38% ren­tie­ren­den Ita­li­en­an­leihe. Der Kurs der Staats­an­leihe ging seit 2015 (bei ma­xi­mal rund 114) fast kon­ti­nu­ier­lich nach un­ten; die im Ran­king ge­lis­tete Ver­äu­ße­rung von Stü­cken der An­leihe ging am 17.05.2017 bei ei­nem Kurs von 105,75 mit deut­li­chen Ver­lus­ten über die Bühne.

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

19683-Märkte und Favoriten.jpg

Un­ter­neh­mens­an­lei­hen ge­fragt, eu­ro­päi­sche Ak­tien raus

Der für die Be­richts­wo­che ge­mel­dete Ge­samt­um­satz von knapp 2,4 Mio. Euro ge­hört zu den nied­rigs­ten Wer­ten, die wir je für eine „nor­male“ Wo­che – ohne Fei­er­tage, au­ßer­halb der Fe­ri­en­zeit – re­gis­trier­ten. Da­von wa­ren 1,02 Mio. Käufe und 1,37 Mio. Ver­käufe. Kauf­sei­tig do­mi­nier­ten An­lei­hen mit knapp 0,80 Mio. Euro, ver­kaufs­sei­tig la­gen Ak­tien vorne mit 0,96 Mio. Euro vor Fonds mit 0,41 Mio. Euro.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

19690-Umsätze und Quoten.jpg

Han­del: kaum der Rede wert

Eine Um­satz­quote von 1,86 Pro­zent des ge­mel­de­ten De­pot­vo­lu­mens ver­weist auf eine ge­ringe Han­dels­ak­ti­vi­tät je­ner Händ­ler, de­ren dis­ag­gre­gier­ten Da­ten für die Be­richts­wo­che uns vor­lie­gen. Al­ler­dings lag das Vo­lu­men die­ser De­pots zu­sam­men bei nicht ganz 7% des von uns er­fass­ten Ge­samt­de­pot­vo­lu­mens. Da­mit min­dert sich zwar die Wahr­schein­lich­keit, dass der Aus­schnitt für die Wo­che re­prä­sen­ta­tiv ist.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.2,25% Ds Smith 15/22 MTN.3 A1Z6PB
2.1,375% Landsba. 17/22 MTN A19EF9
3.1% Hella Fin. Int. 17/24.1 A19HBR
4.Source Phys. Mark. PLC DT.ZT. A1MECS
5.4,5% Alliance Data Sys. 17/22 A19EQA

Die Kurse wich­ti­ger eu­ro­päi­scher Ak­ti­en­in­di­zes konn­ten sich Ende der Be­richts­wo­che un­ge­fähr auf je­nem ho­hen Ni­veau hal­ten bzw. knapp dar­über, das auch Ende der Vor­wo­che schon er­reicht wor­den war. Der Eu­ro­S­toxx 600 etwa schloss am 5. Mai (Frei­tag der Vor­wo­che) bei rund 394 Punk­ten und am 12. Mai mit rund 395 ab.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.ICS-Euro Liquidity (Acc.) EUR A0DPJF
2.Drillisch AG XFRA 554550
3.Adecco Group AG (VTO) 922031
4.Partners Group Holding AG XVTX A0JJY6
5.Ems-Chemie Holding AG XSWX 593186

Die Ver­käufe setz­ten sich größ­ten­teils aus Ab­ga­ben von Ak­tien und Fonds­an­tei­len zu­sam­men. Der Ver­kauf von Drillisch-Aktien kann un­ter der Ru­brik „Rea­li­sie­rung von Kurs­ge­win­nen“ sub­su­miert wer­den, da hier dem be­tref­fen­den De­pot er­heb­li­che Ge­winne zu­flos­sen. Die Drillisch-Aktie konnte seit An­fang De­zem­ber 2016 kräf­tig von knapp über 35 Euro auf bis zu über 50 Euro zu­le­gen.

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

19638-Märkte und Favoriten.jpg

Wo­che der Ak­tien

Das Thema „Ak­tien“ be­schäf­tigte auf­grund der Kurs­an­stiege in der Be­richts­wo­che wie­der viele Markt­be­ob­ach­ter und -teil­neh­mer. Da­von wa­ren auch die von uns er­fass­ten Händ­ler in ih­rem Tun nicht aus­ge­nom­men. Knapp über 81% des Ge­samt­um­sat­zes be­strit­ten sie per Ak­ti­en­han­del.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

19645-Umsätze und Quoten.jpg

Mä­ßi­ger Um­satz

Die Han­dels­quote in der Be­richts­wo­che vom 01.05. bis 05.05.2017 von 2,72% des über­mit­tel­ten De­pot­vo­lu­mens war zwar hö­her als in der Vor­wo­che, aber sehr lang­fris­tig be­trach­tet im­mer noch un­ter­durch­schnitt­lich. Be­trach­tet man je­doch nur die letz­ten bei­den Mo­nate, dann ent­spricht der re­la­tive Um­satz grob dem Durch­schnitt.

mehr lesen