Märkte und Fa­vo­ri­ten

20211-Märkte und Favoriten.jpg

Un­auf­fäl­li­ges Um­satz­mus­ter

Nach­dem in der Vor­wo­che die Han­dels­struk­tur in­so­fern ein we­nig un­ge­wöhn­lich war, als ne­ben dem star­kem Ak­ti­en­an­teil und feh­len­den Fonds auch Op­tio­nen und Zer­ti­fi­kate mehr prä­sent wa­ren als im Durch­schnitt der letz­ten Mo­nate, ent­spricht der Han­del in der hier zu be­spre­chen­den 29. Be­richts­wo­che wie­der eher dem lang­fris­ti­gen Mus­ter: An­lei­hen la­gen beim Um­satz­vo­lu­men vorne mit 2,88 Mio. Euro, ge­folgt von Fonds (2,51 Mio. Euro) und Ak­tien (1,90).

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

20217-Umsätze und Quoten.jpg

Um­satz­quote: ge­ho­be­ner Durch­schnitt

In der Be­richts­wo­che vom 17.07. bis 21.07.2017 wur­den 3,28% des ge­mel­de­ten De­pot­vo­lu­mens ge­han­delt. Das ent­spricht ei­nem leicht über­durch­schnitt­li­chen Wert, wenn wir die Ver­gleichs­quo­ten der letz­ten Mo­nate zu­grunde le­gen. Al­ler­dings be­trug das Um­satz­vo­lu­men nur 7,3 Mio. Euro; und das ist un­ter­durch­schnitt­lich. Der Grund: Das ge­mel­dete De­pot­vo­lu­men – d.h. die Summe der Vo­lu­mina der

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach UmsatzgrößeWKN
1.1% Genl Mills 15/23 A1Z0J7
2.iShs MSCI EM U.ETF USD (D) XSWX A0HGWC
3.iShares Core DAX UCITS ETF 593393
4.1,3% Honeywell Intl 16/23.1 A18X4L
5.Oddo Haut Rendement 2023 A2DKWG

Für die Be­richts­wo­che ver­zeich­nen un­sere Da­ten­lis­ten 35 Kauf­trans­ak­tio­nen, die sich auf 3,86 Mio. Euro sum­mier­ten. Da­von ent­fie­len 1,92 Mio. Euro auf An­lei­hen, 1,09 Mio. Euro auf Fonds und 0,85 Mio. Euro auf Ak­tien. Aus dem Seg­ment der Fest­ver­zins­li­chen wan­der­ten nur Stü­cke von Un­ter­neh­mens­bonds in die De­pots. Die Rest­lauf­zei­ten lie­gen zwi­schen 4 und 8 Jah­ren, eine An­leihe hat keine Lauf­zeit­be­gren­zung.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach UmsatzgrößeWKN
1.iShares Core DAX UCITS ETF 593393
2.iShsIV-DL U.-short Bd U.ETF A1W374
3.SAP SE XFRA 716460
4.1,423% NRW.Bank 15/19.2 NWB2B7
5.Allianz SE XETR 840400

Der Ver­kaufs­um­satz in Höhe von 3,44 Mio. Euro ver­teilte sich auf Fonds (1,42 Mio. Euro), Ak­tien (1,05), An­lei­hen (0,96) und De­ri­vate (0,003).

In den bei­den Topverkäufe-Listen steht die Ak­tie von SAP. Zwei Ver­mö­gens­ver­wal­tun­gen trenn­ten sich in der Be­richts­wo­che (am 17. und 18.07.) von An­teils­schei­nen des Soft­ware­un­ter­neh­mens aus Wall­dorf.

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

20128-Märkte und Favoriten.jpg

Ak­tien mit Ab­si­che­rung

Die De­pot­um­schich­tun­gen der ver­gan­ge­nen Wo­che be­tra­fen, wir er­wähn­ten es, vor al­lem die Ak­ti­en­märkte. Ei­nem Kauf­vo­lu­men von 3,8 Mil­lio­nen Euro stan­den Ver­käufe in Höhe von 2,7 Mil­lio­nen Euro ge­gen­über.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

20130-Umsätze und Quoten.jpg

Um­satz: Gut

Die Um­sätze wa­ren in der Be­richts­wo­che re­la­tiv or­dent­lich und ab­so­lut stark. Mit 2,33 Pro­zent der (ge­mel­de­ten) De­pots wurde ein An­teil in den De­pots be­wegt, der in den letz­ten zehn Wo­chen nur zwei­mal über­trof­fen wurde.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach UmsatzgrößeWKN
1.Vinci SA (VTX) 867475
2. Oréal S.A., L XFRA 853888
3.8,151% Dresd.Fdg.Tr.29/31 I 308454
4.Microsoft Corp XNAS 870747
5.Anheuser-Busch InBev S.A./N.V XFRA A2ASUV

Vinci ist der Top-Kauf der Ver­mö­gens­ver­wal­ter in der letz­ten Wo­che ge­we­sen. Der fran­zö­si­sche Bau­wert wurde zu­letzt von Ana­lys­ten fast durch­weg hö­her oder gleich­blei­bend hoch ein­ge­schätzt. JP Mor­gan ist da­bei ein Bei­spiel für eine zu­rück­hal­tende Be­wer­tung.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach UmsatzgrößeWKN
1.Boerse Stuttgart Securities Gold IHS EWG0LD
2.8,5% EIB Eur.Inv.Bk 17/20 MTN.1 A1V24X
3.Clariant AG XVTX 895929
4.Glob.Lead.Res.Comp.Z. 27.03.18 UBS3MM
5. SAFRAN XFRA 924781

Zer­ti­fi­kate wer­den in un­se­rer Sta­tis­tik un­ter die De­ri­vate ge­rech­net und des­we­gen kann beim ers­ten An­schein der Ein­druck ent­ste­hen, die star­ken Derivate-Verkäufe die­ser Wo­che  wür­den den Ein­zug von Si­cher­heits­struk­tu­ren in…

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

20092-Märkte und Favoriten.jpg

Star­ker Ver­kaufs­über­hang

Bei ei­nem Ge­samt­han­dels­vo­lu­men von 11,67 Mio. Euro war der Ver­kaufs­um­satz von 8,46 Mio. Euro deut­lich hö­her als die Ge­samt­summe der Käufe von 3,21 Mio. Euro. Der größte be­trags­mä­ßige Ver­kaufs­über­hang ist bei An­lei­hen fest­zu­stel­len, die ins­ge­samt mit 6,14 Mio. Euro rund 53 Pro­zent zum Han­del bei­steu­er­ten.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

20096-Umsätze und Quoten.jpg

Han­del mä­ßig

Die Port­fo­lios, de­ren Da­ten uns von den Ver­wal­tun­gen für den News­let­ter der 27. Be­richts­wo­che über­mit­telt wur­den, sum­mier­ten sich auf ein Vo­lu­men von knapp 670 Mio. Euro. Da­von wur­den 1,74% in der Be­richts­wo­che ge­han­delt. Das ist ein mä­ßi­ger Wert, der aber noch im Durch­schnitts­be­reich der Um­satz­quo­ten der letz­ten Mo­nate liegt.

mehr lesen