Märkte und Favoriten

Aktien weiterhin am beliebtesten

In der 2. Berichtwoche 2020 vom 06. bis 10. Januar fiel ein Umsatz – mathematisch korrekt aufgerundet für die Darstellung mit zwei Stellen hinter dem Komma – von 4,00 Mio. Euro an.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Zurückhaltender Handel

Mit einem Anteil von 1,24% des gemeldeten Depotvolumens lag der Umsatz in der Woche vom 06. bis 10. Januar 2020 unter dem Durchschnitt der letzten Monate.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.0,75% Arkema 19/29 MTN A2SA1Z
2.Schneider Electric SE 860180
3.Johnson & Johnson 853260
4.Sampo OYJ A 881463
5.Reckitt Benckiser Group A0M1W6

Die Käufe im Wert von 2,60 Mio. Euro verteilten sich auf Aktien (1,64 Mio. Euro), Anleihen (0,93 Mio. Euro), Derivate (0,21 Mio. Euro) und Fonds (0,07 Mio. Euro).

mehr lesen

Verkäufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.2,875% Schaeffler 19/27A2YB7B
2.3,25% Eurof.Scientif.17 A19R3N
3.Epiroc AB B A2JMS4
4.Atos SE 877757
5.United Internet AG 508903

Die Verkäufe in der 2. Berichtswoche 2020 summierten sich auf 1,40 Mio. Euro.

mehr lesen

Märkte und Favoriten

Aktien favorisiert

Im Unterschied zu unserer sonstigen Gepflogenheit, nur die vergangene Woche zu besprechen, fassen wir aufgrund der Feiertage die Wochen 51, 52 des alten und die Woche 01 des neuen Jahres zusammen. Der in diesem Zeitraum anfallende Umsatz von 14,56 Mio. Euro verteilte sich auf Käufe im Wert von 8,48 Mio. Euro und Verkäufe in Höhe von 6,08 Mio. Euro.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Händler ohne Ferien

Im hier zu besprechenden Zeitraum zwischen dem 16. Dezember 2019 und dem 3. Januar 2020 – also in den Wochen 51, 52 des alten und der Woche 1 des neuen Jahres – belief sich das für den Newsletter gemeldete Depotvolumen auf 501 Mio. Euro. Die Umsatzquote betrug für diesen Zeitraum gute 2,90 Prozent,

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.Apollo New World A3 A A2AQYE
2.1,5% Fid.Natl Inf 19/27 A2R2GU
3.Xtr.(IE) - S&P 500 1C EUR Hdg A113FP
4.Relx PLC A0M95J
5.Jan.Hend.Hor.-Eu.H.Yd Bd A1J4L6

Die Käufe über die drei Wochen Nr. 51, 52 und 01 summierten sich auf 8,48 Mio. Euro. Davon entfielen 3,49 Mio. Euro auf Aktien, 2,46 Mio. auf Fonds, 2,45 Mio. auf Anleihen, 0,09 Mio. auf Derivate.

mehr lesen

Verkäufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.JAB Holdings B.V. 14(21) A255EB
2.1% Genl Mills 15/23 A1Z0J7
3.Atos SE877757
4.MSCI Inc. A A0M63R
5.BlackRock Str.Fd A0NDDC

Die Verkäufe in den Wochen 51, 52 und 01 summierten sich auf 6,08 Mio. Euro. Davon entfielen 3,85 Mio. Euro auf Anleihen, 1,42 Mio. auf Aktien, 0,72 Mio. auf Fonds und 0,08 Mio. auf Derivate.

mehr lesen

Märkte und Favoriten

Aktien-Woche

Umsätze mit Aktien machten in der 50. Berichtswoche vom 9. bis 13. Dezember 2019 rund 95 Prozent des Wochenhandels aus. Dieser belief sich auf 3,76 Mio. Euro, davon waren 3,56 Mio. Euro Aktienumsatz. An zweiter Stelle folgten Anleihen mit 0,16 Mio. Euro, an dritter Position Fonds mit 0,03 Mio. Euro.

mehr lesen

Umsätze und Quoten

Hohe Handelsquote, niedriges Meldevolumen

Die Handelsquote war in der Berichtswoche mit 4,52 Prozent außergewöhnlich hoch. Allerdings belief sich das für den Newsletter gemeldete Depotvolumen nur auf rund ein Zehntel des weit überdurchschnittlichen Volumens der Vorwoche.

mehr lesen