Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.Nestlé S.A. A0Q4DC
2.Roche Holding AG Gen. 855167
3.Swiss Re AG A1H81M
4.Cie Financière Richemont AG A1W5CV
5.SGS S.A. 870264

Die Käufe in der 47ten Be­richts­wo­che hat­ten nur ei­nen Um­fang von 1,99 Mio. EURO (35% des uns über­mit­tel­ten Um­sat­zes). Von die­sem Vo­lu­men gin­gen 1,796 Mio. Euro auf das Konto von Ak­tien, das wa­ren rund 90 Pro­zent des Kauf­um­sat­zes.

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach DepotgewichtWKN
1.3,125% Thyssenkrupp MTN 14/19 A1R041
2.Nomura Ire-US Hi.Y.Bd Fd ID USD A14XB8
3.2,75% Crh Fin.Ser. 13/20 MTN A1HR5F
4.1,375% Bnp Paribas 13/18 MTN BP7TJA
5.0,75% Citigroup Inc 16/23 MTNA18782

Do­mi­nier­ten bei den Käu­fen Ak­tien mit 90%, dann stand dem in der 47ten Be­richts­wo­che bei den Ver­äu­ße­run­gen das Ren­ten­seg­ment kaum nach.

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

Lü­cken­lo­ser Han­del

Die Um­satz­lis­ten der letz­ten Wo­chen und Mo­nate hat­ten des Öf­te­ren Lü­cken in­so­fern, als der nach Kauf und Ver­kauf dif­fe­ren­zierte Um­satz pro Pro­dukt­ka­te­go­rie eine Null aus­wies.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

Kauf­freude sieht an­ders aus

Der über­wie­gende Teil des Um­sat­zes, näm­lich knapp 78% (bzw. 9,61 Mio. Euro), fiel auf der Ver­kaufs­seite an; dem­entspre­chend ka­men die Käufe auf ein Vo­lu­men von le­dig­lich 2,77 Mio. Euro.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.0% Rep. FSE 18-24 O.A.T. A192L6
2.2,125% Portugal 18-28 A19UWV
3.Temenos AG 676682
4.Infineon Technologies AG 623100
5.Unibail-Rodamco-Westfield A2JH5S

Der Zu­kunfts­for­scher Ma­thias Horx schrieb vor ei­ni­ger Zeit in An­spie­lung an den ers­ten Satz des wirk­mäch­tigs­ten Ma­ni­fests der Welt­ge­schichte: „Ein Ge­spenst geht um in Eu­ropa – in der Öko­no­mie, der Po­li­tik, in der gan­zen Welt, ganz be­son­ders aber auf Wirt­schafts­kon­gres­sen. Sein Name: DISRUPTION“ („My­thos Dis­rup­tion“, zukunftsInstitut.de).

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.1,875% Utd Techn. 16/26 A18X1X
2.1% El. France 16-26 MTN A187LB
3.LVMH Discount 257 2018/12 (HSBC) TR3LJ9
4.Fresenius Discount 60 2019/02 (DZ) DD409W
5.1% Deutsche Post MTN.17/27 A2G8S7

Die sich auf 9,61 Mio. Euro sum­mie­ren­den Ver­käufe in der 46ten Be­richts­wo­che ver­teil­ten sich auf An­lei­hen (5,31 Mio. Euro), Ak­tien (2,92), Fonds (1,34) und De­ri­vate (0,04). Die Kurs-Verluste über­wo­gen die Ge­winne et­was, so dass per Saldo ein Mi­nus von 0,18 Mio. Euro un­ter dem Strich stand.

mehr lesen

Märkte und Fa­vo­ri­ten

Ak­tien ge­kauft, An­lei­hen ver­kauft

Von den 6,97 Mio. Euro, die in der 45ten Be­richts­wo­che vom 5. bis 9. No­vem­ber 2018 um­ge­setzt wur­den, ent­fie­len 3,51 Mio. Euro auf Ak­tien, 3,17 auf An­lei­hen, 0,27 auf Fonds und 0,01 auf De­ri­vate. Wie un­se­rem Schau­bild zur Ver­tei­lung der Käufe und Ver­käufe je Pro­dukt­klasse zu ent­neh­men ist, war bei Ak­tien über­wie­gend „Kau­fen“ die De­vise, bei An­lei­hen hin­ge­gen „Ver­kau­fen“.

mehr lesen

Um­sätze und Quo­ten

Han­dels­quote re­la­tiv hoch

In der hier zu be­spre­chen­den 45ten Be­richts­wo­che lag die Han­dels­quote bei über­durch­schnitt­li­chen 4,22% des von uns ein­ge­se­he­nen Vo­lu­mens. Al­ler­dings war – an­ders als in der Vor­wo­che – das für den News­let­ter über­mit­telte De­pot­vo­lu­men wie­der im tie­fe­ren Be­reich, so dass wir ins­ge­samt nur 6,97 Mio. Euro Um­satz in der Be­richts­wo­che un­se­ren Kom­men­ta­ren zu­grunde le­gen kön­nen.

mehr lesen

Käufe

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.1% Belgique 16/26 77 A18W1U
2.Fresenius SE & Co. KGaA 578560
3.Schneider Electric SE 860180
4.Siemens AG 723610
5.Allstate Corp., The 886429

Die Käufe der 45ten Be­richts­wo­che im Wert von 4,01 Mio. Euro ver­teil­ten sich auf Ak­tien (2,67 Mio. Euro / rund 67% der Käufe), An­lei­hen (1,18 / 29%) Fonds (0,15 / 4%) und De­ri­vate (0,01).

mehr lesen

Ver­käufe

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.2,75% New Zeald 2025 A18ZVR
2.6% New Zeald 2021 A1AG0U
3.5,5% New Zeald 2023 A1GS4K
4.Aryzta AG A0Q4FN
5.Total S.A. 850727

Die Ver­käufe im Vo­lu­men von 2,96 Mio. Euro ver­teil­ten sich wie folgt auf die ein­zel­nen Pro­dukt­klas­sen: An­lei­hen 1,98 Mio. Euro / rund 67% des Kauf­vo­lu­mens; Ak­tien 0,84 / 28%; Fonds 0,12 / 4%; De­ri­vate 0,01.

mehr lesen