Über die firstfive AG

Wir schaffen Transparenz.
Damit Sie keine Chancen verpassen, vergleichen wir für Sie die Leistung Ihres Portfoliomanagements – neutral, objektiv und überregional. Wir liefern Maßstäbe für Rendite, Risiko und Performance.
Wir setzen Maßstäbe für Bewertungen. Unsere Betrachtung geht weit über die Berichterstattung von Banken und Vermögensverwaltern hinaus. Unsere Bewertung ist frei von Eigeninteressen und produktspezifischen Interessenskonflikten.
firstfive!weiterlesen

firstfive research & consulting GmbH

Wir schaffen Klarheit.
Mit der Einführung eines neuen Due Diligence-Verfahrens liefern wir eine verständliche Entscheidungsgrundlage für Familien und Institutionen bei der Vorauswahl geeigneter Vermögensverwalter.
Der firstfive-EtaScore erhebt und analysiert eine Vielzahl von Kriterien, beschreibt und beurteilt die Prozesse im Portfoliomanagement. Das Verfahren zeigt die Prozess-Unterschiede und damit die Anbieter auf, die sich für unterschiedliche Anlagerichtlinien und sonstige Anforderungen qualifizieren.
firstfive-EtaScore! weiterlesen

attentionAktuellesalle News
!cid_5F8DF655-C6A2-4862-8222-3E2139346964@local

Märkte und Fa­vo­ri­ten

Gol­dene Zei­ten des Sil­bers schon vor­bei? In Zei­ten, in de­nen Gold ge­fragt ist, ist meist auch Sil­ber ganz oben auf dem Sie­ger­trepp­chen. Warum er­scheint dann in der Be­richts­wo­che un­ter den Top-Verkäufen ein ETFS Phy­si­cal Sil­ver? Dem wer­den wir un­ter „Ver­käufe“ kurz nach­ge­hen. Das auf ei­ner Top-Verkaufsliste auch ein ETF mit Short-Strategie steht, der un­se­ren treuen

mehr erfahren weiterlesen
!cid_438CEEC2-9C9C-4F3A-8719-02D2A597672C@local

Um­sätze und Quo­ten

Um­satz­quote durch­schnitt­lich In der Be­richts­wo­che wur­den 3,30% des ge­mel­de­ten De­pot­vo­lu­mens um­ge­setzt – ein durch­schnitt­li­cher Wert. Al­ler­dings lag das Ge­samt­vo­lu­men der uns ge­mel­de­ten De­pots nur bei rund 240 Mio. Euro, das ist we­ni­ger als ein Drit­tel des in der Vor­wo­che ge­mel­de­ten Be­trags. Da­her war auch der Ge­samt­um­satz mit 8,02 Mio. Euro un­ter­durch­schnitt­lich.

mehr erfahren weiterlesen
!cid_0DDF471B-F3A2-4435-A452-A07264191460@local

Käufe

Bei dem im ab­so­lu­ten Kauf-Ranking erst­plat­zier­ten Fonds han­delt es sich um ein Wert­pa­pier von Pro­s­hare, die ETFs aus dem Be­reich „Al­ter­na­tive In­vest­ments“ an­bie­ten. Al­ter­na­tive In­vest­ments um­fas­sen im Prin­zip al­les, was jen­seits der „klas­si­schen“ Geld­an­lage in Ak­tien oder An­lei­hen (je­weils long) liegt. Die Er­war­tun­gen im Zu­sam­men­hang mit Al­ter­na­ti­ven In­vest­ments sind in der Re­gel: Er­schlie­ßung bis­her nicht

mehr erfahren weiterlesen
!cid_805B14B0-36E2-434E-A980-B9C215400DCE@local

Ver­käufe

Der bei den Top-Verkäufen ge­mäß Um­satz­vo­lu­men erst­plat­zierte Fonds (A1CUGJ) ist ein Geld­markt­fonds. Der Er­lös der Trans­ak­tion be­trug über 2,4 Mio. Euro. Über Ziel und Ziel­gruppe des Fonds klärt uns die „we­sent­li­che An­le­ger­infor­ma­tion“ auf: „Der FT Ac­cu­Geld (G) ist eine spe­zi­ell für Groß­an­le­ger auf­ge­legte An­teil­klasse des Geld­markt­fonds FT Ac­cu­Geld. Die Min­dest­an­lage be­trägt 500.000 Euro.

mehr erfahren weiterlesen
attention Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern