Über die firstfive AG

Wir schaffen Transparenz.
Damit Sie keine Chancen verpassen, vergleichen wir für Sie die Leistung Ihres Portfoliomanagements – neutral, objektiv und überregional. Wir liefern Maßstäbe für Rendite, Risiko und Performance.
Wir setzen Maßstäbe für Bewertungen. Unsere Betrachtung geht weit über die Berichterstattung von Banken und Vermögensverwaltern hinaus. Unsere Bewertung ist frei von Eigeninteressen und produktspezifischen Interessenskonflikten.
firstfive!weiterlesen

firstfive research & consulting GmbH

Wir schaffen Klarheit.
Mit der Einführung eines neuen Due Diligence-Verfahrens liefern wir eine verständliche Entscheidungsgrundlage für Familien und Institutionen bei der Vorauswahl geeigneter Vermögensverwalter.
Der firstfive-EtaScore erhebt und analysiert eine Vielzahl von Kriterien, beschreibt und beurteilt die Prozesse im Portfoliomanagement. Das Verfahren zeigt die Prozess-Unterschiede und damit die Anbieter auf, die sich für unterschiedliche Anlagerichtlinien und sonstige Anforderungen qualifizieren.
firstfive-EtaScore! weiterlesen

attentionAktuellesalle News
IMG_4208a

firstfive-Award für die bes­ten Ver­mö­gens­ver­wal­tun­gen des Jah­res 2017

Eh­rung im Rah­men der firstfive-Gala in Frank­furt am Main

Zum drit­ten Mal zeich­net die first­five AG die bes­ten Ver­mö­gens­ver­wal­tun­gen in drei Aus­wer­tungs­zeit­räu­men aus. Dies­mal stellt Ös­ter­reich mit der Raiff­ei­sen KAG aus Wien ei­nen Doppel-Sieger. Die Top-Platzierung in der 5-Jahreswertung er­reichte BHF Trust Ma­nage­ment GmbH.

mehr erfahren weiterlesen
18735-Märkte und Favoriten.jpg

Märkte und Fa­vo­ri­ten

Leich­ter Kauf­über­hang

Das Kauf­vo­lu­men (7,5 Mio. Euro) lag in der sechs­ten Be­richts­wo­che des Jah­res nur we­nig über dem Ver­kaufs­vo­lu­men (6,7). Ähn­lich aus­ge­gli­chen war das Ver­hält­nis von Käu­fen zu Ver­käu­fen bei den Ak­tien und An­lei­hen – mit dem klei­nen Un­ter­schied im Ver­gleich zum Ge­samt­han­del, dass bei bei­den Ver­mö­gens­klas­sen die Ver­käufe die Ober­hand be­hiel­ten.

mehr erfahren weiterlesen
18737-Umsätze und Quoten.jpg

Um­sätze und Quo­ten

Händ­ler zu­rück­hal­tend

Mit 2,11% Pro­zent war in der Be­richts­wo­che vom 06. bis 10. Fe­bruar 2017 der re­la­tive Han­del mä­ßig. Die Händ­ler sa­hen of­fen­bar keine Gründe, be­son­dere Ge­le­gen­hei­ten zu er­grei­fen oder groß um­zu­schich­ten.

mehr erfahren weiterlesen

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.Xetra-Gold IHS (DB1C) endl (X) A0S9GB
2.1,625% B.A.T. Intl Fin.16/1.1 A18530
3.0,262% Volksw.Fin.Serv.MTN.15/17.3 780515
4.Accenture PLC A XNYS A0YAQA
5.General Electric Co XNYS 851144

Käufe

Das Kauf­vo­lu­men der Be­richts­wo­che von 6,96 Mio. Euro setzte sich zu­sam­men aus Käu­fen bei: Ak­tien (2,48 Mio. Euro), De­ri­va­ten (2,15), Ren­ten (2,13), Fonds (0,7).

mehr erfahren weiterlesen
attentionWir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern