Über die firstfive AG

Wir schaffen Transparenz.
Damit Sie keine Chancen verpassen, vergleichen wir für Sie die Leistung Ihres Portfoliomanagements – neutral, objektiv und überregional. Wir liefern Maßstäbe für Rendite, Risiko und Performance.
Wir setzen Maßstäbe für Bewertungen. Unsere Betrachtung geht weit über die Berichterstattung von Banken und Vermögensverwaltern hinaus. Unsere Bewertung ist frei von Eigeninteressen und produktspezifischen Interessenskonflikten.
firstfive!weiterlesen

firstfive research & consulting GmbH

Wir schaffen Klarheit.
Mit der Einführung eines neuen Due Diligence-Verfahrens liefern wir eine verständliche Entscheidungsgrundlage für Familien und Institutionen bei der Vorauswahl geeigneter Vermögensverwalter.
Der firstfive-EtaScore erhebt und analysiert eine Vielzahl von Kriterien, beschreibt und beurteilt die Prozesse im Portfoliomanagement. Das Verfahren zeigt die Prozess-Unterschiede und damit die Anbieter auf, die sich für unterschiedliche Anlagerichtlinien und sonstige Anforderungen qualifizieren.
firstfive-EtaScore! weiterlesen

attentionAktuellesalle News
19743-Märkte und Favoriten.jpg

Märkte und Fa­vo­ri­ten

Ak­tien ver­kauft

Den größ­ten An­teil am Han­del der 20. Be­richts­wo­che hat­ten Fest­ver­zins­li­che mit 4,97 Mio. Euro, knapp vor Ak­tien (4,89 Mio. Euro) und weit vor Fonds (1,09) so­wie De­ri­va­ten (0,27). Be­trach­tet man die Han­dels­da­ten nä­her, dann fällt auf, dass der Um­satz bei An­lei­hen in der Haupt­sa­che auf die Ver­äu­ße­rung von An­tei­len ei­ner Ita­li­en­an­leihe im Wert von 4,28 Mio. Euro durch eine Ver­mö­gens­ver­wal­tung aus dem Süden un­se­res Er­fas­sungs­ge­biets zu­rück­zu­füh­ren ist, die ein gro­ßes De­pot be­treut (siehe Ver­käufe).

mehr erfahren weiterlesen
19749-Umsätze und Quoten.jpg

Um­sätze und Quo­ten

Han­dels­quote knapp un­ter 2 Pro­zent

Mit ei­ner Han­dels­quote von 1,98 Pro­zent sa­hen wir die sechste der zwölf letz­ten Wo­chen un­ter der 2-Prozent-Schwelle. Da­mit setzte sich die Zu­rück­hal­tung beim Han­del fort, die der­zeit im­mer we­ni­ger die Aus­nahme, son­dern im­mer mehr die Re­gel zu sein scheint. Al­ler­dings mel­de­ten für die 20. Be­richts­wo­che deut­lich mehr Ver­mö­gens­ver­wal­tun­gen ihre de­tail­lier­ten Han­dels­da­ten als noch in der Vor­wo­che, so dass wir von ei­nem re­prä­sen­ta­ti­ve­ren Er­geb­nis aus­ge­hen kön­nen.

mehr erfahren weiterlesen

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.SPDR BofA ML 0-5Y.E.M. A119P6
2.dormakaba Holding AG XSWX 898080
3.Sika AG XVTX 858573
4.3,75% Pet. Mex. 17/24 MTN.3 A19DL8
5.Siemens AG XETR 723610

Käufe

In­wie­fern ak­tu­elle po­li­ti­sche Kon­flikte, die in der Be­richts­wo­che die Märkte wie­der mehr zu ver­un­si­chern ver­moch­ten, eine dau­er­hafte Wir­kung hin­ter­las­sen, bleibt ab­zu­war­ten. Es kommt hier auch im­mer auf den me­dia­len „Wil­len zum Skan­dal“ an. Die Wir­kung auf die von uns er­fass­ten YTD-Werte war bis Ende der Be­richts­wo­che nicht dra­ma­ti­sch und auch nicht ein­deu­tig.

mehr erfahren weiterlesen

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.4,50% B.T.P. 08-18 A0TUT3
2.Syngenta AG XSWX 580854
3.Flughafen Zürich AG XSWX A2AJEP
4.Atos SE XPAR 877757
5.AXA S.A XETR 855705

Ver­käufe

Das Ver­kaufs­vo­lu­men von 7,82 Mio. Euro ver­teilte sich auf An­lei­hen (4,33 Mio. Euro), Ak­tien (3,23), Fonds (0,10) und De­ri­vate (0,03). Her­aus ragte bei den Ver­käu­fen die Ver­äu­ße­rung von Stü­cken ei­ner mit 4,5 Pro­zent ver­zins­ten, ak­tu­ell mit mi­nus 0,38% ren­tie­ren­den Ita­li­en­an­leihe. Der Kurs der Staats­an­leihe ging seit 2015 (bei ma­xi­mal rund 114) fast kon­ti­nu­ier­lich nach un­ten; die im Ran­king ge­lis­tete Ver­äu­ße­rung von Stü­cken der An­leihe ging am 17.05.2017 bei ei­nem Kurs von 105,75 mit deut­li­chen Ver­lus­ten über die Bühne.

mehr erfahren weiterlesen
attentionWir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern