Über die firstfive AG

Wir schaffen Transparenz.
Damit Sie keine Chancen verpassen, vergleichen wir für Sie die Leistung Ihres Portfoliomanagements – neutral, objektiv und überregional. Wir liefern Maßstäbe für Rendite, Risiko und Performance.
Wir setzen Maßstäbe für Bewertungen. Unsere Betrachtung geht weit über die Berichterstattung von Banken und Vermögensverwaltern hinaus. Unsere Bewertung ist frei von Eigeninteressen und produktspezifischen Interessenskonflikten.
firstfive!weiterlesen

firstfive research & consulting GmbH

Wir schaffen Klarheit.
Mit der Einführung eines neuen Due Diligence-Verfahrens liefern wir eine verständliche Entscheidungsgrundlage für Familien und Institutionen bei der Vorauswahl geeigneter Vermögensverwalter.
Der firstfive-EtaScore erhebt und analysiert eine Vielzahl von Kriterien, beschreibt und beurteilt die Prozesse im Portfoliomanagement. Das Verfahren zeigt die Prozess-Unterschiede und damit die Anbieter auf, die sich für unterschiedliche Anlagerichtlinien und sonstige Anforderungen qualifizieren.
firstfive-EtaScore! weiterlesen

attentionAktuellesalle News
20662-Märkte und Favoriten.jpg

Märkte und Fa­vo­ri­ten

Ge­ringe Be­träge pro Trans­ak­tion

Be­trach­tet man den Um­satz der hier zu be­spre­chen­den 37. Han­dels­wo­che, dann war die­ser mit 2,46 Mio. Euro äu­ßerst nied­rig. Be­trach­tet man die Zahl der Trans­ak­tio­nen, dann ist die durch­aus nicht un­ge­wöhn­lich ge­ring. Der Grund hier­für ist, dass die Be­träge pro Trans­ak­tion re­la­tiv nied­rig wa­ren. Hier­bei sind zwei As­pekte an­zu­spre­chen.

mehr erfahren weiterlesen
20667-Umsätze und Quoten.jpg

Um­sätze und Quo­ten

Han­del be­schei­den

Drei Wo­chen in Folge ver­zeich­ne­ten wir über­durch­schnitt­li­che Han­dels­quo­ten. Das ist eher un­ge­wöhn­lich, weil sich meist hö­here und tie­fere Quo­ten im 1- bis 2-Wochen-Rhythmus ab­wech­seln. In der Be­richts­wo­che vom 11. bis 15. Sep­tem­ber war es nun mit der er­war­te­ten „Ent­span­nung“ so weit: mit 1,37% fiel die Um­satz­quote un­ter­durch­schnitt­lich aus.

mehr erfahren weiterlesen

Top-Käufe

nach Umsatzgröße WKN
1.3,375% Exp.-Im.Bk Ind. 16/26 A1V1VD
2.db Physical Gold ETC Euro Hed. A1EK0G
3.Texas Instruments Inc. 852654
4.UBAM-Dynamic Euro Bond 762239
5.Siemens AG 723610

Käufe

Der Kauf­um­satz be­lief sich in der Be­richts­wo­che vom 11.09. bis 15.9 auf 1,425 Mio. Euro. Er teilte sich wie folgt auf: An­lei­hen 0,77 Mio. Euro; Ak­tien 0,31; De­ri­vate 0,25; Fonds 0,10. Da­mit war das In­ves­ti­ti­ons­ver­hal­ten in der 37. Wo­che eher de­fen­siv aus­ge­rich­tet.

mehr erfahren weiterlesen

Top-Verkäufe

nach Umsatzgröße WKN
1.Euro Stoxx 50 Discount 3400 UW7DED
2.Check Point Software Techs 901638
3.0,25% Spanien 16-19 A18W6G
4.Silber Unze Ind. op. end DZ42LY
5.Amundi ETF STOXX Eur. 50 A0X9QJ

Ver­käufe

Der Ver­kaufs­um­satz der 37. Wo­che von 1,02 Mio. Euro war sehr grob ge­rech­net ein Drit­tel ge­rin­ger als der Kauf­um­satz über 1,43 Mio. Euro; er blieb aber im­mer­hin noch über der ma­gi­schen Mil­lio­nen­schwelle. Den­noch sel­ten, dass so we­nig ver­kauft wird.

mehr erfahren weiterlesen
attentionWir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern